Image
KIÖV
KI-Campus-Original
KIÖV – KI in öffentlichen Verwaltungen
Start
Frühjahr 2021
Umfang
Micro-Lerneinheiten à 10 Min.
Sprache
Deutsch
Überblick

Eine spannende Formatvielfalt zeichnet den Kurs "KI in öffentlichen Verwaltungen" aus. Kurze, frei kombinierbare Einheiten, interaktive Stories und Simulationen stehen im Zentrum. Mitarbeiter*innen öffentlicher Verwaltungen, in Unternehmen mit dem Fokus auf eGovernment sowie Nutzer*innen von Verwaltungsdiensten erlernen hier in anschaulicher und kompetenzorientierter Form, welche Möglichkeiten und Potenziale Künstliche Intelligenz im öffentlichen Sektor bietet. 

Welche Inhalte erwarten mich?
  • KI-Anwendung im öffentlichen Sektor  

  • Mensch-KI-System  

  • Erklärbare KI  

  • Rechtliche Rahmenbedingungen 

Was werde ich erreichen?

Bei Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage...

  • KI-Anwendungsfälle und Potentiale im öffentlichen Sektor zu identifizieren. 

  • KI-Methoden im Überblick zu verstehen. 

  • Grenzen und Herausforderungen bei der Anwendung im öffentlichen Sektor zu benennen. 

  • Anforderungen an KI-Anwendungen im öffentlichen Sektor eigenständig zu erarbeiten.

Welche Voraussetzungen benötige ich?
  • Grundlegendes Verständnis über die Aufgaben öffentlicher Verwaltungen 

Wer bietet diesen Kurs an?
Moreen Heine
Prof. Dr. Moreen Heine
Universität zu Lübeck
Jan Hedtfeld
Jan Hedtfeld
Mach AG Innovation HUB
Was sollte ich sonst noch wissen?
Lernformat:
Micro-Lerninhalt
Zertifizierungsmöglichkeiten:
Teilnahmebescheinigung
Kenntnislevel:
Einsteiger
Titelbild: Rawpixel.com/Shutterstock.com