Image
Interaktion in der virtuellen Realität
KI-Campus-Original
Mensch-Maschine-Interaktion
Start
jederzeit
Umfang
15 Wochen à 2 Stunden
Sprache
Deutsch

Überblick

Der Kurs vermittelt Grundlagen der Mensch-Maschine-Interaktion. Studierende sollen dadurch befähigt werden, nicht nur interaktive Systeme selbst zu evaluieren, sondern auch Grundlagen auf Seiten des Menschen (z. B. Wahrnehmungsaspekte) und der Maschine (z. B. technische Rahmenbedingungen) zu verstehen und UI/UX-Designaspekte künftig in der Konzeption eigener interaktiven Systeme zu beachten. 

Welche Inhalte erwarten mich?

Das Hauptziel des Kurses ist eine Einführung in die Mensch-Maschine-Interaktion (MMI) zu geben. Dabei orientiert sich der grundlegende Aufbau des Kurses auch an dem von der Association for Computing Machinery (ACM) vorgeschlagenem Curriculum des Faches.

Die Inhalte sind in vier große Themenblöcke strukturiert und jeder Block umfasst mehre Module.

Teil I - Grundlagen auf der Seite des Menschen: Der erste Teil liefert Grundlagenwissen über Aspekte des Menschen, die in der Entwicklung von interaktiven Systemen einbezogen werden sollten. 

Teil II - Grundlagen auf der Seite der Maschine: Der zweite Teil liefert Grundlagenwissen über Aspekte der Maschine, die ebenfalls in der Entwicklung von interaktiven Systemen in Betracht gezogen werden sollten. 

Teil III - Entwicklung Interaktiver Systeme: In diesem Teil wird über den Entwicklungsprozess interaktiver Systeme gesprochen. 

Teil IV - Ausgewählte Interaktionsformen: In diesem Teil wird das bis hierhin erworbene Grundwissen im Kontext einer Auswahl konkreter Anwendungsgebiete vertieft und die dort geltenden Besonderheiten aufgezeigt. Während das vermittelte Wissen in Teil I bis Teil III als relativ zeitlos angesehen werden kann, unterliegt dieser Teil, wie Sie sehen werden, stärker dem Einfluss technischer Modeerscheinungen und Weiterentwicklungen.

Was werde ich erreichen?

Bei Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage...

  • ... ausgewählte Grundlagen der Wahrnehmungspsychologie sowie der kognitiven Psychologie in Informatikkontexten zu verstehen.
  • ... die Durchführung und Konzeption interaktiver Systeme im Rahmen von User-Centered-Design-Ansätzen zu verstehen.
  • ... Evaluation interaktiver Systeme durchzuführen und zu bewerten.

 

Welche Voraussetzungen benötige ich?

  • Keine Vorkenntnisse  

  • Primäre Fächergruppe: Informatik 

Wer bietet diesen Kurs an?

Antonio Krüger
Prof. Dr. Antonio Krüger
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
Universität des Saarlandes
Saarland Informatics Campus
Andreas Butz
Prof. Dr. Andreas Butz
Ludwig-Maximilians-Universität München

Was sollte ich sonst noch wissen?

Lernformat:
Online-Kurs
Kenntnislevel:
Einsteiger
Lizenz
CC-BY-SA 4.0