Der KI-Campus sucht Lehr-Fellows!

 

Der KI-Campus vergibt erneut bis zu 20 Fellowships an Hochschullehrende für die nachhaltige Implementierung innovativer Lehrkonzepte zur Vermittlung von KI- und Datenkompetenzen unter Nutzung von offen lizenzierten KI-Campus-Lernangeboten.  

Das Programm startet im Oktober 2022 und läuft bis Ende September 2023.
Bewerbungsschluss ist der 16. September 2022.

 

Der KI-Campus möchte die Integration seiner offenen und kostenfreien Angebote in die Lehre an Hochschulen aktiv erproben und befördern. Zu diesem Zweck wurde ein Lehr-Fellowship-Programm für Hochschullehrende ins Leben gerufen. Das Programm unterstützt über Austausch und Beratungsmöglichkeiten sowie sein wachsendes Netzwerk dabei,  

  • eine didaktisch effektive Einbindung von Lernangeboten des KI-Campus in die Lehre zu erzielen,
  • die Wirkung der Nutzung offener Bildungsressourcen (OER) für die Vermittlung von KI- und Datenkompetenzen auszuwerten und  
  • einen anschlussfähigen Wissenstransfer hierfür sicherzustellen.  

Die Erkenntnisse aus dem ersten Fellow-Jahrgang sind übrigens bereits veröffentlicht. Den Sammelband „Künstliche Intelligenz mit offenen Lernangeboten an Hochschulen lehren“ könnt ihr hier herunterladen: https://ki-campus.org/publications

 

Ausschreibung und Bewerbung

    Der dritte Jahrgang des Lehr-Fellowships (Gegenstand dieser Ausschreibung) setzt den Schwerpunkt auf die nachhaltige Weiterentwicklung und Implementierung von Lehrkonzepten. Dabei stehen die folgenden Leitfragen im Fokus:

    1. Inwiefern können Lehrkonzepte bzw. Lehrveranstaltungen durch die Nutzung von Lernangeboten des KI-Campus weiterentwickelt und gestärkt werden?
       
    2. Welche Potenziale bietet die Integration von digitalen Lernangeboten am Beispiel des KI-Campus für die Aktivierung von Studierenden bei großen Lehrveranstaltungen?  

    Die Lehrkonzepte werden während des Fellowship-Programms implementiert und im Austausch mit den Fellows sowie dem KI-Campus evaluiert und ggf. angepasst. Ziel ist, dass die Integration der KI-Campus-Lernangebote für Lehrende und Studierende von in erster Linie großen Lehrveranstaltungen einen Mehrwert bietet und dass diese Lehrkonzepte unter Nutzung von OER-Lernangeboten des KI-Campus und anderer Bildungsakteure nachhaltig, d.h. auch nach dem Fellowship-Programm in der Lehre der Fellows eingesetzt werden. Die Erkenntnisse aus den Fellowships werden aktiv an die Hochschulcommunity weitergegeben.

    Interessierte Lehrende an Hochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz können sich bis zum 16. September 2022 mit einem überzeugenden Kurzkonzept für die Beteiligung an diesem Innovationsprojekt bewerben. Bei der Bewerbung müssen die Fellows ihr Lehrkonzept unter klarem Einbezug von mindestens einem KI-Campus-Original-Lernangebot skizzieren sowie schlüssig darlegen, welche Nachhaltigkeitsstrategie sie zur Implementierung und zum Transfer des erprobten Lehrkonzeptes verfolgen.

    Die detaillierte Ausschreibung ist hier abrufbar.

     

    Für Rückfragen zum Fellowship-Programm haben wir einen eigenen Kommunikationskanal angelegt: https://mm.ki-campus.org/ki-campus/channels/bewerbung_fellowship

    Auf diese Weise profitieren alle Bewerber:innen von den entsprechenden Antworten.

    Bei individuellen Rückfragen kontaktiert bitte Cordula Torner – vorzugsweise per Direktnachricht auf Mattermost oder unter fellowship@ki-campus.org.

     

    Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
    Bitte fülle die Online-Maske aus und lade deine Bewerbungsunterlagen hoch (gemäß Vorgaben im detaillierten Ausschreibungstext): 

    Wissenschaftszweig
    Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in einer pdf-Datei hoch. Die maximale Größe beträgt 10 MB.
    Zustimmung zur Datenverarbeitung
    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Bewerbungsformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

    Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen.