KI-Campus-Original
Robot Learning
Start
Winter 2020
Umfang
4 SWS
Sprache
Deutsch
Überblick

Bei diesem MOOC zum „Robot Learning“ wird eine Brücke zwischen den essentiellen KI-Teilgebieten Maschinelles Lernen und Robotik gebaut. Nach einer grundlegenden Einführung in die genannten Bereiche, werden drei verschiedene Ansätze des “Robot Reinforcement Learnings” vorgestellt. Um ein problemorientiertes Lernen zu ermöglichen, werden neben Lernvideos, verschiedenen Quizformaten und Audience Response Systemen auch Jupyter Notebooks eingesetzt, mittels derer Robot-Learning-Methoden in bespielhaften Anwendungen ausprobiert und neue Ansätze im Baukastenprinzip entwickelt werden können. 

Welche Inhalte erwarten mich?
  • Grundlagen aus der Robotik und dem maschinellen Lernen  

  • Robotermodellierung mittels Maschinellem Lernen  

  • Erlernen neuer Handlungsstrategien durch Exploration und Imitation von Experten 

Was werde ich erreichen?

Bei Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage... 

  • Machine-Learning-Methoden herzuleiten und einzusetzen, sowie ein klassisches Robotersystem zu simulieren und in Betrieb zu nehmen.    

  • Maschinelles Lernen zur Modellierung in realen Robotersystemen sowie anderen technischen Echtzeitsystemen einzusetzen.  

  • existierende Methoden und deren Anwendung sowie Ansätze der Entwicklung neuer Methoden überblicksartig zu beschreiben. 

  • aktuelle Anwendungsbeispiele der vorgestellten Robot-Learning-Methoden aus der aktuellen Forschung in Unternehmen wie Amazon, Facebook und Google zu benennen. 

Welche Voraussetzungen benötige ich?
  • Informatik, Maschinenbau, Elektro- und Informationstechnik  

  • Studierende im Bachelor (ab 3. Semester)  

  • Niveau: Fortgeschritten

Wer bietet diesen Kurs an?
Jan Peters
Prof. Jan Peters
TU Darmstadt
Was sollte ich sonst noch wissen?
Lernformat:
Blended-Learning-Format
Zertifizierungsmöglichkeiten:
ECTS possible
Kenntnislevel:
Advanced
Titelbild: iStock.com/JIRAROJ PRADITCHAROENKUL