Image
KI_in_der_Produktion
KI-Campus-Original
Anwendung von KI in der Produktion
Start date
jederzeit
Duration
5 Wochen à 4 Stunden
Language
German

Überblick

In diesem Kurs lernen Sie auf praxisorientierte Weise verschiedene Anwendungen von Künstlicher Intelligenz in der industriellen Produktion kennen. Im Fokus stehen dabei praktische Übungen zu konkreten Anwendungsfällen mit Jupyter-Notebooks. Jede Übung wird ergänzt durch einen Einführungsteil, in dem inhaltliches Wissen zu den behandelten Anwendungsfällen und relevanten Konzepten und Ansätzen vermittelt wird. 

Welche Inhalte erwarten mich?

  • Überblick über Anwendungen von KI in der industriellen Produktion 

  • Qualitätsprüfung,  Predictive Maintenance, kognitive Robotik und sicherheitskritische Anwendungen

  • Hands-on Übungen zu konkreten Anwendungsfällen mit Jupyter-Notebooks 

Was werde ich erreichen?

Nach Abschluss des Kurses kann ich...

  • KI-Anwendungsfälle im industriellen Umfeld identifizieren.  

  • die Pipeline des Maschinellen Lernens darstellen.

  • geeignete ML-Algorithmen für Use Cases auswählen.

  • die konkrete Implementierung in Python umsetzen.

Welche Voraussetzungen benötige ich?

  • Grundlegende Kenntnisse in Mathematik und Ingenieurwissenschaft 

  • Grundlegende Programmierkenntnisse, vorzugsweise in Python  

  • Basiswissen zu Maschinellem Lernen und Deep Learning ist von Vorteil   

Wer bietet diesen Kurs an?

Prof.Dr. Marco Huber
Prof. Dr. Marco Huber
Universität Stuttgart
Fraunhofer IPA
Isabelle Gauger
Isabelle Gauger, M.Sc.
Universität Stuttgart

The creators of the learning opportunities are responsible for their content.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Learning format:
Online-Kurs
Certification:
Teilnahmebescheinigung
Level:
Fortgeschritten
License:
CC-BY-SA 4.0